In der Qualitätssicherung benötigt man Messgeräte, die von kompetenten Laboratorien kalibriert sind und deren Charakteristik auf staatliche nationale Normale rückführbar ist.

Das Vakuumlabor der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen ist durch die deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) entsprechend der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

DAkkS-Kalibrierscheine werden in den meisten europäischen Ländern (EA-MLA-Unterzeichner) anerkannt. Siehe http://www.european-accreditation.org/ea-members.

Hier können Sie unsere aktuelle Urkunde einsehen und runterladen: DAkkS Urkunde THM Gießen