In der Qualitätssicherung benötigt man Messgeräte, die von kompetenten Laboratorien kalibriert sind und deren Charakteristik auf staatliche nationale Normale rückführbar ist.

d k 15173 01 00 dakks symbol ilac

Das Vakuumlabor der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) entsprechend der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 für die Messgrößen Druck und Vakuum (inkl. He-Leckrate gegen Vakuum) akkreditiert.

DAkkS-Kalibrierscheine werden in den meisten europäischen Ländern (EA-MLA-Unterzeichner) anerkannt. Siehe http://www.european-accreditation.org/ea-members.

Hier können Sie unsere aktuelle Urkunde einsehen und runterladen: DAkkS Urkunde THM Gießen